To Top

Praxis

Umfassende Betreuung

Umfassende Betreuung durch „Ihren“ Kardiologen aus einer Hand!

Sie wollen Ihre Krankengeschichte nicht immer wieder von neuem darlegen? Anonyme Krankenhäuser und häufig wechselnde Ärzte die Sie betreuen schätzen Sie nicht? Wir bieten Ihnen zum einen als Fachärzte für Innere Medizin und Kardiologie eine umfassende ambulante Betreuung in unserer Praxis. Bei Bedarf betreut Sie Dr. Basler als Belegarzt auch in der Klinik. Sollte bei Ihnen eine Herzkatheteruntersuchung oder eine Erweiterung eines Herzkranzgefäßes z. B. mit einem Stent erforderlich sein; erfolgt dies durch den Ihnen bereits aus der Praxis bekannten Arzt. Falls eine Herzschrittmacherimplantation erforderlich ist erfolgt auch diese durch Dr. Basler im Herzkatheterlabor der Belegklinik. Durch eine langjährige Zusammenarbeit mit der Herzchirurgie Dr. Lamm / Dr. Kilian an der chirurgischen Klinik Dr. Rinecker können wir für Sie bei Bedarf auch fachübergreifend im „Herzteam“ schwerwiegende Entscheidungen gemeinsam treffen. Sollte eine Operation am Herzen erforderlich sein ist die Visite und Mitbetreuung nach der Operation durch den Ihnen aus der Praxis bekannten Arzt selbstverständlich. Sollte bei Ihnen eine chronische Erkrankung wie eine koronare Herzerkrankung, Herzschwäche oder Bluthochdruck, etc. vorliegen stehen wir Ihnen gerne für eine langfristige Betreuung zur Verfügung.

Seit 1990 besteht die Praxis für Kardiologie und Innere Medizin am Herkomerplatz. Bis März 2013 wurde die Praxis als Einzelpraxis durch PD Dr. med. Dieter Sack geführt. Mit dem Eintritt von Dr. med. Markus Basler zum 1. April 2013 wird die Praxis als Gemeinschaftspraxis geführt und das Leistungsspektrum mit invasiven kardiologischen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren erweitert. Wir sind in zentral in Bogenhausen gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Sí! Parliamo italiano!

Prossimamente troverete informazioni sul nostro studio medico cardiologico a Monaco di Baviera.



Ihr Termin

Wir sind neugierig auf Sie!

Wir wollen deshalb möglichst viel von Ihnen und Ihren Vorerkrankungen wissen. Bitte bringen Sie zum Termin wenn vorhanden Vorbefunde, Krankenhaus-Entlassungsberichte, alte Arztbriefe und Laborwerte mit. Diese Vorbefunde ermöglichen es uns, Sie bereits beim ersten Termin umfassend zu beraten. Medikamente die Sie einnehmen sind für den Arzt sehr wichtig. Und es macht einen Unterschied ob Sie 1,25 mg oder 10 mg von einem Medikament einnehmen! Am besten Sie bringen uns einen Plan mit, wie Sie Ihre Medikamente einnehmen oder falls vorhanden, den Verordnungsplan Ihres Hausarztes. Was erwartet Sie bei Ihrem Termin in unserer Praxis?

An erster Stelle steht das ausführliche Gespräch mit dem Arzt. Wir erfragen Ihre Beschwerden und Ihre Leistungsfähigkeit und eventuelle Erkrankungen bei Blutsverwandten. Im Anschluss folgt eine internistische Untersuchung, an die sich technische Untersuchungen wie Ultraschall, Echokardiografie, EKG, Stressechokardiografie und/oder Lungenfunktion etc. anschließen. Bei Bedarf wird Ihnen Blut abgenommen, die Untersuchungsergebnisse fließen in die Beurteilung mit ein. In einem abschließenden Gespräch erörtern wir die Ergebnisse bzw. erforderliche weitere Untersuchungen

Leistungsspektrum

Medizinische Schwerpunkte

  • Erkrankungen der Herzkranzgefäße (z.B. Zustand nach Herzinfarkt, Angina pectoris)
  • Atemnot bisher ungeklärter Ursache
  • Bluthochdruck
  • Herzstolpern, Herzrhythmusstörungen
  • Herzklappenfehler
  • Herzmuskelschwäche
  • Herzmuskelentzündung
  • Herzklappenentzündung
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Auftretende Bewusstlosigkeit, Sturzneigung oder Schwindelneigung
  • Herzschrittmacher- und Defibrillator-Kontrollen und -Programmierungen
  • Verengung der Halsschlagadern
  • Durchblutungsstörungen der Beine (arteriell/venös)
  • Erweiterung der Bauchschlagader
  • Diagnostik

  • Herzultraschall (Farbduplex-Echokardiographie des Herzens)
  • Schluckecho (Herzultraschall über die Speiseröhre)
  • Stress-Echokardiographie (Herzultraschall unter Belastung)
  • Angiologische Ultraschalldiagnostik der Halsschlagader, Beinarterien, Beinvenen (Doppler- und Duplexsonografie)
  • Sonographie der Bauchorgane, Schilddrüse
  • EKG-Untersuchungen: Ruhe-EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Ereignisrecorder (Event-Recorder)
  • Kontrolle von Herzschrittmachern
  • Kontrolle von implantierbaren Kardioverter/Defibrillatoren (ICD)
  • Gesundheits-Check-up, Vorsorgeuntersuchungen
  • Cardio-CT: Diagnostik der Herzkranzgefäße mit Computertomographie (Bestimmung des koronaren Kalkscores zur Risikoabschätzung, CT-Angiografie zur nicht-invasiven Darstellung der Herzkranzgefäße)
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsprüfung und Oxymetrie
  • Impfungen/ Spritzen
  • Labordiagnostik
  • Herzkatheteruntersuchung über die Armarterie (Arteria radialis) oder über die Beinarterie (Arteria femoralis)
  • Therapie

  • Internistische und kardiologische medikamentöse Therapie
  • Blutdruckeinstellung, medikamentös
  • Herzschrittmacherimplantation
  • Implantation von Cardioverter-Defibrillatoren (ICD)
  • Herzkathetertherapie: Gefäßerweiterung mittels Ballondilatation (PTCA) und Stentimplantation, Drug eluting Stents, bioresorbierbare Stents (Scaffolds, ABSORB®), drug eluting ballon
  • Die invasiv-kardiologischen Leistungen werden durch Dr. Basler in Zusammenarbeit mit dem Herzkatheterlabor der kardiologischen Gemeinschaftspraxis Dr. med. Klaus Bödigheimer, Dr. med. Holger Mühling, Prof. Dr. med. Dr. med. habil Sigmund Silber an der Klinik Dr. Müller erbracht.

    Die Koronardiagnostik mittels Herz-CT wird in Zusammenarbeit mit dem Herzdiagnostikzentrum München erbracht (http://www.herzdiagnostik.de).

    Ärzte

    Seite im Aufbau

    Dr. Med. Markus Basler
    PD Dr. Med. Dr. med. habil Dieter Sack

    Rezeptbestellung

    Lieber Patient/ liebe Patientin,

    Sie haben die Möglichkeit ein Rezept per email bei uns zu bestellen wenn Sie das Medikament schon einmal bei uns erhalten haben. In der Regel können Sie es am nächsten Werktag bei uns abholen.

    Bitte senden Sie uns eine email an: info@kardiologie-bogenhausen.de

    Bitte geben Sie in der email folgende Daten an:
    Nachname
    Vorname
    Geburtsdatum
    Ihre email-adresse
    Medikament, Stärke in mg, Stückzahl
    eventuell weitere Bemerkungen

    Ihre Daten werden von uns natürlich streng vertraulich behandelt, wir haben jedoch keinen Einfluss auf Einsichtnahme Fremder bevor Ihre email uns erreicht.